Kooperationen

Kooperationen

Regelmäßig kooperieren wir mit öffentlichen Einrichtungen sowie Betrieben und werden hierfür als Dozenten gebucht.
Beispielsweise werden/wurden angeboten:

  • situative Handlungs- und Verhaltenstrainings in Konfliktsituationen und Selbstverteidigung für Mitarbeiter/-innen des Gemeindevollzugsdienstes bei der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Stuttgart.
  • Selbstverteidigungskurse für MitarbeiterInnen einer psychiatrischen Klinik.
  • Selbstverteidigungskurse für BewährungshelferInnen
  • Selbstverteidigungskurse für MitarbeiterInnen einer Stuttgarter Anwaltskanzlei
  • Selbstverteidigungs- und Fitnesskurse wie auch Einzeltrainings für Rentner in Stuttgart.
  • Schnupperkurse z.B. für Schülerinnen einer Grundschule oder für MitarbeiterInnen des Umweltministeriums
  • Darüber hinaus arbeiten wir mit der Volkshochschule (VHS) Stuttgart zusammen. In den Räumlichkeiten am Rotebühlplatz Stuttgart bieten wir kompakte Selbstverteidigungskurse an, die je an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen ganztags stattfinden.

    Anmeldung und weitere Informationen über die Volkshochschule Stuttgart.

    Wenn Sie Interesse an einem Selbstverteidigungskurs für Ihre MitarbeiterInnen oder KollegInnen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

    Nach Klärung Ihrer Ziele sowie der Rahmenbedingungen (Zeiten, Örtlichkeit, Anzahl der Teilnehmer, etc.) erstellen wir ein individuelles Trainingspaket, welches auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten der TeilnehmerInnen zugeschnittenen ist.

    Häufig bieten wir auch Wochenendseminare für Mitglieder und externe Teilnehmer an, in denen jeweils unterschiedliche Techniken der Selbstverteidigung behandelt werden.