Unterricht für Kinder

Krav Maga DEFCON® Kinderunterricht

Junior Heroes für Kinder ab 3 Jahren

Mit dem bewährten Programm der Kampfsport-Vorschule „Junior Heroes“ lernen Kinder bereits ab drei Jahren die Vorteile von Kampfsport und Selbstverteidigung kennen.Junior Heroes
In unserem werteorientierten Kinderunterricht werden neben Technik und Taktik zur Selbstverteidigung vor allem wichtige Werte fürs Leben vermittelt wie Disziplin, Höflichkeit, Respekt und Konzentration. Dies führt zu einem besseren Sozialverhalten und einem richtigen Verständnis von Gewalt.

Während koordinative und konditionelle Fähigkeiten geschult werden, können sich die Kleinen richtig austoben. Sie sind ständig in Bewegung und werden spielerisch Schritt für Schritt an die Lerninhalte heran geführt. So lernen sie einfache Grundtechniken und wichtiges Verhalten in Konfliktsituationen, während sie mit ihren neuen Freunden Spaß haben.

Das Junior Heroes Programm zeichnet sich aus durch sein einzigartiges Konzept: Eine Kombination aus Wertevermittlung, Charakterschulung und altersspezifischer Selbstverteidigung. Die Junior Heroes sind Helden des Alltags!

Die Ziele unseres Kinderunterrichts

Unser Unterricht für Kinder besteht über weite Strecken aus Einheiten, die das Selbstbewusstsein der Kinder stärken, die Wahrnehmung der Kinder für entstehende Konflikte schärfen und Verhaltensregeln für schwierige Situationen aufzeigen.
Wenn Kinder rechtzeitig erkennen, wo eine Gefahr droht, so können sie dieser Gefahr ausweichen. Dies bedeutet zweierlei: Einmal alle Gefahrensituationen zu meiden und zum anderen in der Gefahr dem konkreten Angriff auszuweichen.

Dazu gehört die paradoxe Einsicht:
“Ich kann kämpfen, um nicht zu kämpfen!”

Auch wenn Kinder effektive Abwehrhaltungen und harte Schlagtechniken gelernt haben, so sollten sie immer versuchen, wo es geht, die Anwendung von Kampftechniken zu vermeiden.

Die Schüler/-innen lernen vor allem sich zu disziplinieren, damit sie ihr Können nicht überschätzen und sich dadurch unnötig gefährden.